Neuer Freund

Diego hat einen neuen Freund. Einen ganz süßen 🙂 Percy. 3 Jahre jung, Epileptiker. Immer wenn ich bei meiner Mama bin mit den Zwergen seh ich seine Besitzer (meist sie) mehrmals täglich mit ihm gehen. Die Zwerge haben ihn wie gewohnt vom Zaun aus verbellt, es gab bisher noch keine Gelegenheit sich näher kennen zu lernen. Ich gehe hier wieder separat mit jedem Zwerg die großen Runden. Ist einfach entspannter für mich und sie können in ihrer Welt abtauchen. Beim letzten Mal sind wir Percy und Frauchen einfach die lange Dorfstraße hinterher gelaufen. Sie waren so 50 Meter entfernt. Diego war aufgeregt, unsicher. Mit dem Klick – Leckerli – Lob aber ganz positiv gestimmt. Sie hat dann gewartet und so konnten wir mal Hallo sagen. Beide mochten sich auf Anhieb.

Heute haben wir sie wieder gesehen und da hab ich die Chance genutzt und beide mit auf den Hof gelotst 🙂 Frauchen war ängstlich, wohl schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit. Ich fand es sehr schön dass sie mir und Diego dennoch so vertraut hat. Hab sie zwar gewarnt dass Diego gerne laut spielt, aber einmal ist ihr doch das Herz in die Hose gehüpft 😀 Die Hunde haben kurz, aber ganz toll miteinander gespielt. Dann fand Diego es wichtiger Menschen um den Hof herum zu melden 😉 Aber da hat er sich – ganz der Streber – immer sofort wieder abrufen lassen 😀 Das ganze Training macht sich echt bezahlt und Diego ist wieder offener. Mit Percy hat er jetzt einen tollen Spielkameraden gefunden. Mit Kayla hab ich vorher einen 2,6 kg zarten Wuschel samt Frauchen getroffen. Sie sprach mich auf unser Klicker-Training an. So kamen wir ins Gespräch und sind für Freitag zum Gassi verabredet. Schön 🙂 Muss nur das Wetter mitspielen 😀

Diego und Percy nach dem Spielen 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu „Neuer Freund

  1. Schön, dass sich das Clickertraining bei Euch so gut auszahlt. Ich clickere jetzt auch mit unserer Torty. Sie ist hier die Katze, die am liebsten spielt und laufend Beschäftigung einfordert. Nun habe ich mich mal schlau gemacht und seit einigen Tagen gibt es auch hier ein Clickertraining. Ich bin gespannt, wie und ob wir vorankommen.
    LG von der Silberdistel

    Gefällt mir

    • Find ich toll dass Du das mit Miezi auch machst ❤ Meine Freundin macht das mit allen Miezen die Spaß dran haben. Und da sind paar richtige Streber dabei. Pfötchen geben? Pah, kann doch jeder! 😀 Da wird apportiert, sich gerollt usw. Total süß 🙂 Damals hatte ich noch keinen Klicker, aber meine ersten Kater hatten sehr viel Spaß dran. Pfötchen geben, Männchen machen, Sitz. Ich bin mir sicher Torty kann bald auch so einiges und wird noch zufriedener sein durch die tolle Beschäftigung 🙂 Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen (Hinweise zur Prüfung von Spam-Kommentaren und Speicherung der IP-Adresse: siehe Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.