Schön…

…anzusehen… ❤

Himmel8

…schön anzusehen 2.0 und schön warm eingepackt… ❤

Sündhaft teurer Overall für Kayla, die Superfriernase. Aus Tschechien. Hier nicht verfügbar. Musste auch  nur dreimal geändert werden 😉 An den Beinen. Dass diese bei allen Modellen zu lang sein werden war mir klar. Aber nicht, dass sie sich auch noch selten ungeschickt anstellt und wir die Beine so stark kürzen (und dann auch enger machen) mussten… Naja, nun läuft sie wenigstens halbwegs ordentlich und ist schön warm eingepackt wenn s richtig kalt ist. Die Schneiderin hat jetzt wohl erstmal die Nase voll 😉 Die Qualität vom Overall hat sie gelobt, also alles richtig gemacht 🙂

Kayla9

Werbung

21 Gedanken zu „Schön…

    • Ich wünschte nur es hätte an den Beinen länger bleiben können :-/ Das war ja Sinn und Zweck des Overalls, dass auch die Beine warm eingepackt sind und sie wieder mehr Freude an Spaziergängen in der kalten Jahreszeit hat.. Sie schafft es dann aber die Pfote so dämlich hochzuziehen, dass sie beim Absetzen innen hängen bleibt und auf die Nase fällt oder schlicht alles verweigert und sich hinsetzt… Aber warm ist der wirklich. Ganz kuschelig 🙂 Liebe Grüße, Frauke

      Gefällt 1 Person

  1. Sehr stylish, eure Kayla! Unsere beiden kommen zum Glück ohne Mantel zurecht, aber der Hund aus dem Tierheim, den wir immer samstags mitnehmen, hat von seiner Gassigängerin einen schönen in pink bekommen. Bringt ja nichts, wenn sich die Fellnasen draußen im Winter unwohl fühlen.

    Like

    • Ich find den Overall auch total schick 🙂 Und damit sich jeder die Frage nach dem Geschlecht sparen kann, musste er pink/ grau werden 😉 Ich finde es furchtbar wie viele Leute immer noch ignorieren dass Hunde frieren und auch Hunde mit Unterwolle in manchen Situationen einen Mantel brauchen um nicht auszukühlen. Das ist ein Hund, der hat Fell. Ja ja. Schön, dass viele Hunde hierzulande keine Unterwolle haben und auch keine Hofhunde sind und demnach gar nicht an die Temperaturen gewöhnt. Sollen sie doch selbst mal bei nasskaltem Wetter nur in Schlüppi und Flip-Flops rausgehen. Nackthunde die erst ab Null Grad einen Strickpulli bekommen… Ne ne, der zittert nicht. Der ist nur aufgeregt… Wind- und wasserdicht sollte es schon sein. Diego braucht nur leicht gefütterte Mäntel. Bei Kayla darf es gerne richtig warm sein. Find ich toll, dass sie ihrem Gassigeh-Hund einen Mantel geschenkt hat 🙂 Ich wünschte meine würden ohne alles auskommen. Was das an Zeit, Nerven und Geld sparen würde 😀

      Gefällt 1 Person

    • Ist auch ein ganz tolles kuscheliges Material innen und außen wind- und wasserdicht. Schade nur, dass sie mit längeren Beinen einfach nicht laufen kann/ mag. Dann hätte er sie noch besser warmgehalten 🙂

      Like

      • Nein 🙂 Sie müsste schon komplett in der Matsche oder einer Pfütze stehen. Ansonsten hält das Material alles schön ab 🙂 Ich bin schon ganz neidisch wie toll viele in Overalls mit ganz langen Beinen laufen. Vielleicht wird das irgendwann noch 😉

        Like

Kommentar verfassen (Hinweise zur Prüfung von Spam-Kommentaren und Speicherung der IP-Adresse: siehe Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..