Gut geht es…

…Shaman, wie man sieht 🙂

Shaman19

Jeden Tag geht er zwischen 4 und 6 km mit meiner Mama oder uns spazieren. Das gefällt ihm. Er marschiert frisch voran. An Reiten ist noch lange nicht zu denken. Der Sand auf dem Platz muss sich erst setzen, viel zu tief. Im Gelände wäre es zu gefährlich mit ihm. An der Hand (fast) alles kein Problem. Vor zwei Tagen konnte er das erste Mal mit den anderen raus. Mit der ganz kleinen Ponystute stand er ja schon zusammen auf der Koppel. Der Herdenchef ist jetzt jedenfalls seine Mädels los 😛 Zwischen ihm und Shaman gab es nur kurz Gequietsche, zweimal haben sie nacheinander getreten. Ein paar Runden Tralopp mit allen und gut war es. Ab und an hat er mal einen Tag wo er etwas Kotwasser hat. Er frisst gut, ist total entspannt und fühlt sich sehr wohl. Pünktlich an Heiligabend wurde auf dem Hof ein kleines Kälbchen geboren. Das haben wir uns auch angesehen. Sehr herzig ❤

Advertisements

Frohe Weihnachten

Wünsche ich Euch allen und Euren Lieben ❤

Wir haben heut früh alle zusammen einen Weihnachtsspaziergang mit Shaman gemacht. Die Zwerge voran mit meiner Mama und meinem GöGa, Shaman und ich entspannt hinterher. Durch die Bronchitis hätt ich auch nicht schneller gekonnt 😉

Das Wetter ist grad super hier. Kaum Wind, fast trocken, um die Null Grad.

Puschel-Prinz und ich ❤

ShamanundIch

Wenn Ihr alle artig wart, kommt später auch Santa Paws mit der Bescherung bei Euch vorbei ❤

SantaPaws

Himmlisch

Mir fehlt grad die Zeit zum Bloggen. Im neuen Jahr wird es ruhiger. Dann komm ich Euch wieder normal besuchen. Bis dahin gibt es nur sporadisch einen neuen Beitrag. In zwei Tagen geht es auf Weihnachtstour, dann kann ich mich auch wieder ein paar Tage um Shaman kümmern.

Ein paar gesammelte Werke von Sonnenaufgängen ❤

Himmel9Himmel10HImmel11Himmel12Himmel13

Schön…

…anzusehen… ❤

Himmel8

…schön anzusehen 2.0 und schön warm eingepackt… ❤

Sündhaft teurer Overall für Kayla, die Superfriernase. Aus Tschechien. Hier nicht verfügbar. Musste auch  nur dreimal geändert werden 😉 An den Beinen. Dass diese bei allen Modellen zu lang sein werden war mir klar. Aber nicht, dass sie sich auch noch selten ungeschickt anstellt und wir die Beine so stark kürzen (und dann auch enger machen) mussten… Naja, nun läuft sie wenigstens halbwegs ordentlich und ist schön warm eingepackt wenn s richtig kalt ist. Die Schneiderin hat jetzt wohl erstmal die Nase voll 😉 Die Qualität vom Overall hat sie gelobt, also alles richtig gemacht 🙂

Kayla9

Spenden statt böllern und Hände weg von Acepromazin!

Bald ist es wieder soweit. Silvester. Mir graut es jetzt schon davor. Wie viele Menschen auch mag ich ein schönes Feuerwerk. Gegen ein Feuerwerk pro Stadt, ein paar Minuten lang – hätte ich auch gar nichts einzuwenden. Mit diesem sinnlosen Geballer über Stunden kann ich jedoch nichts anfangen. Schlecht für die Umwelt, es versetzt viele Tiere in totale Panik und etliche Wildtiere werden dabei verletzt. Muss das sein? Nein! Aber auch Alten- und Pflegeheime würden sich wünschen dass diese Ballerei endlich ein Ende findet.

Überall hört man die Menschen jammern sie haben kein Geld. Aha. Aber dann ist welches da um es zu Hauf in ein paar Minuten in die Luft zu jagen?? Da fehlt mir jegliches Verständnis für. Wie vielen Menschen und auch Tieren könnte man mit diesem Geld helfen..! Warum nicht wenigstens die Hälfte weniger an Raketen und Co. kaufen – dafür die andere Hälfte spenden..?

Die Zwerge bekommen seit einem Monat Calm & Relax von Aniforte gefüttert. Bei Diego zeigt es schon erste Wirkung gegenüber einzelnen Knallern. Die Rescue-Tropfen stehen bereit für Silvester. Leider sind wir dieses Jahr an diesem verfluchten Tag zu Hause und ich hoffe es geht alles gut… Ich versuche es noch einmal auf natürlichem Weg. Das Alprazolam hat zwar gewirkt, aber lösen konnte er sich draußen dennoch  nicht.

Bitte spendet Euer Geld lieber, als es sinnlos in die Luft zu ballern ❤

PS Denkt auch dran Eure Tiere zu sichern!! Behaltet die Katzen drinnen und lasst Eure Hunde nicht frei laufen. Sichert sie mit entsprechendem Geschirr etc. und Finger weg von Acepromazin!!

Hier gibt es noch mal tolle Beiträge unserer Trainerin, damit Silvester für Euch und Euren Hund so stressfrei wie möglich abläuft.

shamansilvester

 

 

Evergreen 43

Wer auch einen Evergreen hat, den sie oder er immer wieder zeigen könnte – dann einfach einen Beitrag mit dem Titel Evergreen erstellen und in den Kommentaren posten 🙂

Vor genau 5 Jahren hat Herr Zwerg sich was in die Pfote getreten. Die war mächtig dick und glühte. Mein Mann nicht da, also hab ich eine Freundin gebeten mich zum Tierarzt zu fahren. Ihre beiden Zwerge Lotte und Milo kamen als Verstärkung gleich mit. Was war Diego tapfer. Bei der Untersuchung, der Spritze, dem Verband – kein Mucks. Beim Verband konnte ich wählen. Als ich pink mit Pfötchen drauf gesehen hab, war klar was es wird 😉 Ab da hat er gelitten 😉 Ein echter Kerl wie er mit einem Verband und dann noch in Pink…!! 😀 Laufen wollte er damit gar nicht. Draußen musste auch ne Tüte drum, damit er nicht durchweicht. Man sieht an seinem Blick wie furchtbar das Ganze war 😉

Passend dazu hat es mich seit ein paar Tagen entschärft. Fieber, Schüttelfrost, verrotzt. Ja herrlich… Ich schaue wieder bei Euch vorbei wenn es mir besser geht ❤

DiegoVerband