Nickerchen

So ist s recht. Bei dem Wetter mag man gar nix anderes machen 😉

Katze

Werbeanzeigen

Shaman

Pünktlich als wir zu Shaman wollten hat es aufgehört zu plattern. Nu „windet“ es nur fröhlich weiter vor sich hin. Wir waren mit ihm eine große Runde spazieren. Sein Fellwechsel geht jetzt richtig los und wir haben mal mit dem „Frühjahrsputz“ begonnen 😉 Auch wenn es auf dem zweiten Foto noch nicht so scheint, er hat weiter zugenommen und futter wie eine siebenköpfige Raupe. Atemgeräusche hat er keine, hustet nicht. Kotwasser ab und an mal etwas. Der Hufschmied hat ihm leider wieder zu viel weggenommen, nu läuft er noch fühlig. Unser „alter“ Hufschmied hat sogar angeboten regelmäßig herzukommen. Das wäre natürlich super wenn es klappt. Mehr als einen Versuch möchte ich dem hier nicht noch mal geben. Hufschuhe hat er uns empfohlen, weil Shaman so eine dünne Sohle hätte… Ha… Wenn man zu viel weg nimmt, ist es kein Wunder… Ein guter Hufschmied (oder Hufpfleger, Huforthopäde und wie sie alle heutzutage kategorisiert sind) ist wie die Nadel im Heuhaufen. Mal gucken wann es mit Reiten klappt. Morgen soll es wohl noch mal ganz mieses Wetter geben, dann „nur“ noch stürmisch sein..

Shaman43Shaman44

Evergreen 46

Wer auch einen Evergreen hat, den sie oder er immer wieder zeigen könnte – dann einfach einen Beitrag mit dem Titel Evergreen erstellen und in den Kommentaren posten 🙂

Genau vor drei Jahren strahlte Shaman nach unserem Ausritt mit der Sonne um die Wette ❤ Übermorgen fahre ich wieder hin, dann gibt es ab Sonntag wohl Nachschub an Fotos und schönen Momenten mit meinem Puschel-Prinzen 🙂

Shaman26

Alles überstanden

Da ist Quasimodo  Diego wieder. Tierärztin als wir ins Zimmer wollten: Nicht erschrecken, alles etwas geschwollen… Etwas ist gut… Sollte aber in 10 Tagen weg sein. Zum Glück war es nur der eine Zahn der raus musste, war wohl schwierig. Die restlichen Zähne wurden nur gesäubert, Krallen auch wie gewünscht minimal gestutzt.

Er ist noch total benebelt und schläft grad unter der Decke neben mir seinen Rausch aus. Beim Blutabnehmen vorher war er sehr tapfer. Kein Mucks. Nur ein vorwurfsvoller Blick in meine Richtung… Ich bin froh dass er alles soweit gut überstanden hat ❤

Im Park

Das schöne Wetter haben wir heute genutzt und waren so 1,5 Stunden im Park spazieren. Herrlich. Auch kaum Leute da, die waren wohl grad alle zu Tisch 😉

Diego ist freudig gelaufen. Hat gut abgelenkt vor morgen. Kayla hat sich ständig im „Gras“ gewälzt 😉

Au Backe…

Montag Vormittag dürft Ihr alle bitte ganz feste die Daumen für unseren Zwerg drücken. Schnute wieder dick. Vor zwei Jahren nix zu sehen, Zähne und Zahnfleisch okay, nur dick. Da halfen eine Spritze und Tabletten. Nu ist ein Zahn bös entzündet, mit Fistel und muss raus… 😦 Die anderen Zähne werden gleich mit nachgesehen und das bissel Zahnstein entfernt.

Zum Glück fährt mich eine Freundin, die praktischerweise einen Eingang weiter wohnt mit ihm hin. Heute musste ich ihn fast die komplette Zeit hin tragen, auch auf dem Rückweg hatte er so viel Angst, dass er nur das letzte Stück allein gehen wollte… Mir tun so die Arme weh und der Rücken. Ich wollt ihn aber auch nicht absetzen. Schon beim kleinsten Versuch hat er sich festgekrallt und erleichtert geseufzt, als er gemerkt hat dass er oben bleiben durfte. Mit Leckerli könnt ich ihn ja auch nicht motivieren zu laufen, er muss ja nüchtern sein 😉

Diego5